Blockstufenanlagen

Zur Überwindung von Höhen sind Treppen zweckmäßig.
Bezieht man den Raumteilungs- und Gestaltungsaspekt mit ein kann eine Treppenanlage zum Blickfang werden.

Die natürliche Beschaffenheit des Naturstein mit seinen angenehmen Farben und wiederstandsfähigen Eigenschaften verbindet Zweck und Gestaltung in sich.

Bei Eingängen zu öffentlichen Gebäuden, Sitzstufen an Seen und in Parkanlagen und an deren zweck- und formgebundenen Elementen erweist sich der Naturstein als zuverlässiger Partner.

Auszug aus unserer Referenzliste

  • Margaretentor, Flensburg
  • Zeughaus, Wismar
  • Lübecker Straße, Bad Schwartau
  • Seebrückenvorplatz, Dahme
  • Einkaufszentrum, Rostock
  • Fußgängerzone, Ahrensburg
  • Ernst-Merk-Brücke, Hamburg
  • Horn + Horn Ingenieurbüro, Neumünster
  • Rathaustreppe, Ratzeburg
  • Konzertkirche, Neubrandenburg
  • Herrenhaus, Rondeshagen
  • Altstadthaus, Lübeck